Wo kann das Grüne Rezept bezogen werden und wie sieht es aus?

Das Grüne Rezept ist als verbindliches Muster bei den verschiedenen Rezeptblatt-Druckereien hinterlegt. Es entspricht dem roten Formblatt 16 der Arzneiverordnung. Ärzte, Apotheker und Arzneimittelhersteller können die Grünen Rezepte bei den Rezeptdruckereien entgeltlich bestellen.

Alternativ können pharmazeutische Hersteller Grüne Rezepte kostenfrei an Ärzte direkt abgeben oder über ihre Außendienstmitarbeiter zur Verfügung stellen. Allerdings darf das Rezept selbst oder dessen Rückseite nicht mit Werbung oder Produktnamen versehen sein.

Ein Muster des Grünen Rezeptes sehen Sie nachstehend: